DIN EN ISO 9241-11

Usability UX NormenDie DIN EN ISO 9241-11 erläutert Ihnen den Begriff der Usability (Gebrauchstauglichkeit). Zudem offeriert sie Ihnen die drei Leitkriterien für die Usability einer Software in Abhängigkeit vom jeweiligen Nutzungskontext. Im Einzelnem werden gebräuchliche Begriffe wie Effektivität und Effizienz beschrieben und Abhängigkeitsfaktoren zum Nutzungskontext genannt.

Eine wesentliche Feststellung der DIN ISO 9241-11 ist, dass Aussagen über die Usability eines Produktes nur für ein bestimmtes Umfeld gelten. Die Norm fordert, dass die Aspekte des Nutzungskontextes reproduzierbar sind, die einen bedeutsamen Einfluss auf die Usability haben können.

Bitte verfassen Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s