Moderation – Einführung in die Methode

Usability und User Experience MethodenWie einfache Moderationstechniken bares Geld bei der Produktentwicklung sparen.

Das Problem ist nicht neu. Schon der Turm von Babel scheiterte daran, dass die Beteiligten nicht miteinander reden konnten. Und auch in der heutigen Zeit erschwert es die Produktentwicklung, wenn nicht alle Beteiligten die selbe Sprache sprechen. Die Technik der Moderation schafft hier Abhilfe. Professionelle Moderatoren sorgen für einen angemessenen Umgangston und für einen fruchtbaren Austausch von Argumenten.

Moderation spart Geld

Das lohnt sich. Denn Moderation macht die Produktentwicklung effizienter. Die Vorteile beim Einsatz von Moderationstechniken zeigen sich an verschiedenen stellen. So sorgen Moderatoren dafür, dass Konflikte zielorientiert und sachlich ausgetragen werden. Das steigert die Leistungsfähigkeit von Teams. Durch das Einbeziehen sämtlicher Meinungen und Perspektiven erreicht Ihr Unternehmen ein besseres Produkt. Mit Moderation entsteht ein Ergebnis, mit dem alle Beteiligten zufrieden sind. Langwierige Debatten im Nachhinein entfallen. Das spart Zeit und Geld.

Jeder kann Moderator sein

Wichtig für eine erfolgreiche Moderation ist die Vorbereitung. Der Moderator muss sich im Vorfeld mit komplexen Fragestellungen auseinandersetzen. Ganz einfach ausgedrückt geht es um die Fragen:

  • Mit wem haben Sie es zu tun?
  • Welche Positionen treffen aufeinander?
  • Welche Ziele sollen erreicht werden?
  • Wie lange soll das Treffen dauern?

In unserem E-Paper haben wir für sie einen Leitfaden erstellt, der sie durch den Vorbereitungsprozess einer Moderation begleitet. Eine Checkliste hilft Ihnen, den Überblick bei den Vorüberlegungen zu behalten. Probieren Sie die Technik aus, sie können dabei nur gewinnen!

Sie möchten mehr zum Thema Moderationstechniken erfahren? Gern beraten wir sie kostenlos, wie speziell ihr Unternehmen von deren professionellem Einsatz profitieren kann.

Kostenfreies E-Paper „Einführung in die Moderation“ herunterladen (Pay with a Tweet)

Bitte verfassen Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s