10 Wege mangelhaftes Usability-Engineering in Ihrer Entwicklung zu erkennen

Mangelhaftes Usability Engineering erkennenDas Bewusstsein dafür, dass Usability wichtig ist, wächst seit Jahren. IT-Hersteller und -Betreiber verfolgen verschiedene Wege um sich des Themas anzunehmen. Doch woran erkennen Sie, dass Ihnen Usability-Wissen fehlt und welche Maßnahmen Ihnen nachhaltig nutzen?

Unsere Kunden begründeten ihr Bedürfnis nach Usability mit mindestens einem der folgenden Punkte:

1.) Neue Wege ausprobieren

Marktführer oder Unternehmen, die dieses Ziel anstreben, probieren gern neue Wege aus. Sie interessiert, was Usability-Engineering, User-Experience und Psychologie für sie bringt und geben den Themen eine messbare Chance.

2.) Unsicherheiten über Anforderungen

Das Entwicklungsteam kennt unzählige Anforderungen ihrer User. Unklar ist den Beteiligten jedoch, wie relevant jede einzelne Anforderung für den Erfolg ihres Produktes ist.

3.) Zwei Lösungsansätze und keine Einigung

Die Entwickler generieren verschiedene Ansätze für die Gestaltung des User-Interfaces. Trotz langer Workshops können sie sich nicht einigen, welche User-Interface Lösung die erfolgreichere sein wird. Das kann soweit gehen, dass Management-Entscheidungen für ein User-Interface Konzept nach kurzer Zeit wieder in Frage stehen.

4.) Gewohnheiten und intuitive Entscheidungen

Die Beteiligten der Produkt-Entwicklung sind es gewohnt, Anforderungen oder User-Interfaces Designs auf Basis ihres Bauchgefühls zu begründen. Verbal greifen sie dabei mehr auf Annahmen als auf Vorwissen zurück, um eine hohe Usability zu begründen.

5.) Mangelndes Feedback bei Umfragen

Bei Umfragen ist die Beteiligung der User oder die Belastbarkeit der Ergebnisse gering. Hauptgründe hierfür sind zum Einen Fragen, die User nicht verstehen oder beantworten können. Zum Anderen lassen die verwendeten Methoden nicht die erhofften Schlussfolgerungen zu.

6.) Funktionen müssen im Benutzerhandbuch erklärt sein

Ein Benutzerhandbuch das Funktionen umfassend erklärt, ist ein Zeichen für die mangelnde Usability eines Produktes. Moderne, gebrauchstaugliche Produkte basieren dagegen auf einer handvoll Interaktions-Regeln. Kennt der User diese z.B. von anderer Technik, erschließt sich die Nutzung vieler Funktionen von allein.

7.) Funktionen werden von Usern wenig oder gar nicht benutzt

Mangelnde Usability zeigt sich auch in den Funktionen, welche die User selten bis nie nutzen. Hierfür gibt es drei Gründe. Erstens, die Funktionen können unnötig sein. Laut Fowler sind 45%  der Funktionen, die er durch User bewerten ließ, unnötig. Zweitens, die User rechnen nicht mit den ungenutzten Funktionen und suchen sie daher auch nicht. Drittens, die User brauchen die Funktionen, finden Sie jedoch nicht im User-Interface.

8.) GUI spricht die User nicht an

Es gibt keine zweite Chance für den ersten Eindruck, sagt der Volksmund. Das gilt auch für User-Interfaces. Ein UI-Design muss ästhetisch sein, damit User diesem mehr Aufmerksamkeit widmen. Hat das User-Interface Design die Aufmerksamkeit der User gewonnen, ist die Usability wichtig. Sie signalisiert den Usern: Wir verstehen Dich.

9.) User fragen den Support zu Funktionen

User, die eine Funktion nicht finden, wenden sich an den Support, Im besten Fall existiert die Funktion. In diesem Fall erklärt der Support dem User, wo er die Funktion findet. Im schlechtesten Fall fehlt die Funktion. Laut dem CHAOS Report fehlten den Usern 39% der von ihnen benötigten Funktionen im bewerteten Produkt.

10.) Geringe oder sinkende Akzeptanz für das eigene Produkt

Verzeichnen Unternehmen eine geringe oder sinkende Akzeptanz für eines ihrer Produkte, suchen Sie nach Gegen-Maßnahmen. Oft verfügen sie über gewachsene Produkte mit umfassender Funktionalität. Da sich die User trotzdem vom Produkt abwenden, suchen sie nach dem Grund. So werden sie früher oder später auf das Thema Usability aufmerksam.

Bitte verfassen Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s