DIN EN ISO 15005

Usability UX NormenDie Grundsätze und Prüfverfahren des Dialogmanagements bezüglich Fahrerinformationssysteme sind in der DIN EN ISO 15005 definiert. Im Detail beschreibt sie Ihnen die Hauptkriterien wie Kompatibilität, Fehlertoleranz und Steuerbarkeit bei der Dialogführung in Kraftfahrzeugen. In Verbindung mit der DIN EN ISO 9241-110 bildet diese Norm das Zentrum bezüglich der Dialogführung in der Automobilindustrie.

Bitte verfassen Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s