Internationale Usability macht Ihr User Interface Design international erfolgreich

Internationale UsabilityWenn Sie Produkte im Ausland vermarkten wollen, untersuchen Sie die Kultur Ihrer Zielgruppe, um die internationale Usability zu gewährleisten!

Internationale Usability auf dem internationalen Markt

Die Produktvermarktung wird heutzutage zunehmend international. Mein Smartphone ist japanisch, mein Blu-Ray-Player ist koreanisch, mein Notebook ist amerikanisch und mein Herd ist slovenisch. Leider komme ich nicht mit jedem dieser Produkte zurecht! Die internationale Usability Ihrer Software ist ein wichtiger Punkt, wenn Sie Ihr Produkt auch im Ausland vermarkten möchten.

Farben haben symbolische Bedeutung für Sie

Die Entwicklung eines international ausgerichteten Systems muss vieles beachten. Eins davon sind die Farben, die im Design genutzt werden. Farben haben in vielen Kulturen symbolischen Wert. Dieser Wert kann eingesetzt werden, um dem Nutzer etwas zu kommunizieren. Ein einfaches Beispiel ist die Kombination von grün und rot, um Amerikaner auf Weihnachten hinzuweisen. Andererseits gibt es auch faux pas, die jeder Designer vermeiden sollte. In China dürfen Personennamen nicht in rot geschrieben werden, weil traditionell nur die Namen gestorbener Menschen in rot geschrieben sind.

Ihre Muttersprache beeinflusst Ihre Wahrnehmung

Es ist jedem bewusst, dass wir alle unsere Welt sehr unterschiedlich wahrnehmen. Sogar unsere Muttersprache beeinflusst unsere Wahrnehmung. Studien haben gezeigt, dass russisch-sprachige Menschen mehr Blautöne voneinander unterscheiden können, weil diese Unterschiede in der russischen Sprache enthalten sind. Wenn Sie etwas durch Farbunterschiede mitteilen möchten, müssen Sie auch die Wahrnehmungsbreite Ihres Nutzers berücksichtigen.

Ihre Leserichtung beeinflusst Ihre visuellen Suchmuster

Um diesen Blog-Artikel zu lesen, lesen Sie von links nach rechts. Im Gegensatz dazu werden Hebräisch und Arabisch von rechts nach links und Chinesisch von oben nach unten gelesen. Die Leserichtung unserer Sprache beeinflusst die Bewegungsmuster unserer Augen, wenn wir eine Bestandsaufnahme unserer Umwelt machen. Wenn Sie deutscher Muttersprachler sind, dann scannen Sie Ihre Umwelt von links nach rechts. Diese Tatsache sollten Sie bei dem Layout einer Seite berücksichtigen, um wichtige Informationen dort zu platzieren, wo Ihr internationaler Nutzer zuerst hinschaut.

Ihre Leserichtung beeinflusst Ihr Verständnis von Visualisierungen

Wenn sie eine handvoll Ereignisse in chronologischer Reihenfolge bringen, ist das erste Ereignis ganz links oder ganz rechts? Ihre Antwort ist von Ihrer angewöhnten Leserichtung bestimmt! Das heißt, Menschen die in eine andere Richtung lesen, antworten anders auf diese Frage. Auch dies müssen Sie bei der Entwicklung von Interaktionselementen im Kopf behalten.

Ihre Kultur beeinflusst Ihre Denkweise

Eine der grundlegendsten Unterschiede zwischen Kulturen ist das individualistische vs. kollektivistische Denken der Menschen. Menschen aus individualistischen Kulturen neigen dazu, Ihre Umwelt anhand taxonomischer Klassifikationen zu strukturieren (z.B. Affe und Panda), sowie ihre Umwelt sequentiell zu erkunden. Menschen aus kollektivistischen Kulturen neigen dazu, Ihre Umwelt nach Beziehungen zu strukturieren (z.B. Affe und Banane), sowie ihre Umwelt kreisförmig zu erkunden.

Die Kultur macht den Nutzer

Die Software meines koreanischen Blu-Ray-Players ist katastrophal. Trotz einer angemessenen technischen Begabung komme ich kaum damit zurecht. Ist die Usability schlecht? Für mich, ja! Somit hat der Hersteller meines Players ein wesentliches Ziel verfehlt. Es wäre allerdings interessant herauszufinden, ob Koreaner mit dem selben Player weniger Schwierigkeiten haben. Vielleicht ist das System in Korea brauchbar, weil Koreaner die Welt anders strukturieren und erkunden als ich. Der wichtige Botschaft für Sie: Gestalten Sie Ihre User Interface Designs entsprechend der Kultur Ihrer Zielgruppe!

 

 

Quelle:

Reinecke, K. & Gajos, K. Z. (2011). One size fits many westerners: How cutural abilities challenge UI Design. CHI 2011, May 7-12, 2011, Vancouver, BC. Canada.

Bitte verfassen Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s